Kunterbunte Paella

Seid ihr auch urlaubsreif? Mit diesem Rezept zaubert ihr spanischen Flair in die Küche. Dies ist ein simples, aber dennoch schmackhaftes Paella Rezept. Falls ihr es traditioneller gestalten möchtet, könnt ihr das Fleisch durch Fisch, Meeresfrüchte oder auch Kaninchen ersetzen.
Ihr benötigt (für 2- 3 Personen):
200g Reis 
200g Champions 
2 Paprikas 
200g Hühnerfleisch (ersatzweise Shrimps)
280g Erbsen 
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer 
500ml Gemüsebrühe 
4 EL Weißwein
Und so wird’s gemacht: 
Den Reis kochen und anschließend in einer Pfanne, bzw. im Wok den Knoblauch sowie die Zwiebeln mit Öl anbraten. Das genannte Gemüse schneiden und dazugeben. 
Die aufgeführten Gewürze nach eigenem Empfinden anwenden, wichtig dabei: Regelmäßig abschmecken! 
Den Reis hinzufügen und die Masse umrühren. 
Insgesamt 500ml Gemüsebrühe dazugeben und alles ungefähr 15-20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Hähnchenfleisch (oder die Alternative) anbraten. Zu guter Letzt die Erbsen sowie den Weißwein hinzufügen, alles ein paar Minuten köcheln und umrühren.
Abschmecken und genießen 🙂 !Buen aproveche!
Eure @_healthymichelle 🙂

Ein Kommentar zu “Kunterbunte Paella

  1. Hallo 🙂
    Hab das Rezept heute nachgekocht. Es ist suuuuuper lecker!!!
    Ein herrliches Sommergericht. Vielen lieben Dank für das tolle Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.