Protein Blueberry Blondies

Vor ein paar Tagen sonnte ich mich im fernen Thailand bei 30 Grad am Strand und hier sitze ich mit Handwärmer und dicken Pullovern. Da ich wettermäßig noch lange auf den Sommer warten muss, zaubere ich mir ihn schon mal in die Küche. Dieses Blondie Rezept ist fruchtig und leicht – perfekt, um den Winter ein paar Minuten zu vergessen.

Ihr benötigt:

  • 1 Dose weiße Bohnen (ca. 250g)
  • 30g Vanille Whey (ersatzweise Puddingpulver)
  • 50g Hafermehl (ersatzweise Dinkelmehl)
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 150g frische Heidelbeeren (TK Obst zieht viel Wasser)
  • Für das Topping: Puderxucker (PuderXucker), Zitronensaft

Zubereitung:

Die Bohnen abtropfen lassen und gut abtrocknen. Danach alle Zutaten (bis auf die Früchte) in eine Schüssel geben und pürieren. Achtet darauf, dass es eine cremige Masse ergibt und keine Stückchen mehr erkennbar sind. Anschließend die Heidelbeeren vorsichtig unterheben. Das Ganze in eine rechteckige Backform geben und bei 190 Grad 30-40 Minuten backen. Auskühlen lassen und den Guss (Puderxucker mit Zitronensaft mischen und cremig rühren) über die Blondies verteilen.

Guten Appetit,

eure @_healthymichelle 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.