Apfelsuppe mit Kartoffeln (vegan, glutenfrei)

Jetzt wenn das Wetter wieder trüber wird, sucht man automatisch vermehrt nach Suppenrezepten im Internet. Ich wollte unbedingt mal einen anderen Geschmack und nicht wieder dieses Standard Gemüsesüppchen, wie man sie kennt. Deshalb bin ich auf diese Suppe gestoßen.

Ihr benötigt (3-4 Personen):

  • 4 große Kartoffeln
  • 4-5 Äpfel (Boskop)
  • 4 Zwiebeln
  • 2-3 Karotten
  • Reiscuisine (ersatzweise Sahne)
  • Gewürze: Pfefer, Muskat, ggf. Zimt
  • Gesalzene Butter oder Öl
  • Gemüsebrühe / Wasser

Zubereietung:

Die Zwiebeln in gesalzener Butter oder Öl kurz anbraten und einen halben Liter Gemüsebrühe dazu geben. Das kleingeschnittene Gemüse sowie die geschälten Äpfel ebenfalls hinzu fügen und alles 30 Minuten kochen lassen. Danach mit einem Pürierstab pürieren und die Suppe mit Reiscuisine verfeinern. Durch das Reiscuisine wird die Suppe schön cremig und ihr spart trotzdem an Fett sowie Kalorien. Mit Gewürzen abschmecken und genießen.

Guten Appetit,

eure @_healthymichelle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.